Umwelt

Pfandring - sauber Pfandflaschen sammeln

Karlsruhe und Köln testen Pfandring, um die Recyclingquote zu erhöhen

Es ging durch die ganze Presse - der Pfandring. Ein Metallring, der als Sammelbehälter für Pfandflaschen an öffentlichen Mülleimern angebracht ist. Es soll das Sammeln von Pfandflaschen "menschenwürdiger" machen, da das wühlen im Müll keine angenehme Sache für Pfandflaschen-Sammler ist. Es gibt nur zwei Probleme: Der Metrallring ist laut Macher zwischen 120 und 200 Euro teuer, nicht ganz günstig für arme Kommunen. Das zweite Problem: Es passen nur kleine Flaschen in den Sammelring.

Schlauer Mülleimer spart 50% Abfuhrkosten

Das finnische Start-Up versieht Mülleimer mit Sensoren – und steuert so die Müllabfuhr.

Messgeräte mit Ultraschall-Sensoren senden regelmäßig den Füllstand von Glas-, Papier-, Textilien und Elektroschrottcontainer. Die Daten gehen an einen zentralen Server, der wiederum per Software die optimale Streckenplanung ausrechnet. Somit können Entsorgungsfahrzeuge immer die beste Route abfahren und sparen eine Menge Energie. Nie mehr halbleere oder überfüllte Container bei der Entleerung.

Seiten