Spam

Spam von der Post - Briefe meist nur Werbung

Es ging durch die Presse - ab Januar will die Post statt 60 Cent künftig 62 Cent. Wer noch alte Briefmarken hat, muss bald 2-Cent-Marken kaufen. Wie die FAZ berichtet, offenbart der Blick in denJahresbericht der Post: Die Werbung macht, nimmt man die adressierten und unadressierten Sendungen zusammen, den größten Teil der Briefe aus, wie die Grafik von Statista zeigt. Etwa 6,67 Milliarden Geschäftsbriefe waren es 2013. Privatkundenbriefe wurden nur 1,14 Milliarden transportiert. Damit wird also klar: Zur Kasse gebeten werden vor allem Geschäftskunden.